Logo_Vorlage.jpg

Stimmrechtsalter 16

Sie müssen Entscheidungen mittragen, welche das volljährige Schweizer Stimmvolk getroffen hat – haben aber keine eigene Stimme. Sie erfahren und lernen in der obligatorischen Schulzeit die politischen Grundlagen der Schweiz – können diese aber nicht anwenden. Sie würden gerne Mitbestimmen und ihrer Meinung Gehör verschaffen – dürfen aber nicht. So geht es den heutigen Jugendlichen unter 18 Jahren. Artikel ansehen

DSC_8884

Der Leistungsabbau tötet den Kanton Aargau!

Medienmitteilung 10.5.2016
www.juso-aargau.ch

In Gedenken an die Abbaumassnahmen der bürgerlichem Mehrheit im Parlament errichtet die JUSO Aargau ein Friedhof der Abgebauten Leistungen vor dem Grossratsgebäude und damit ein Zeichen gegen die fatale Abbaupolitik im Kanton Aargau.

In den kommenden Monaten muss der Kanton ein massives Abbaupaket umsetzen, dies obwohl die Bevölkerung die Leistungsanalyse abgelehnt und sich so gegen weiteren Abbau in Bildung, Kultur, Umwelt, Gesundheit und ausgesprochen hat. Artikel ansehen

IMG_7973 (1)

1. Mai Rede von Mia Gujer

1.Mai Rede – Mia Gujer, Präsidentin JUSO Aargau

Lenzburg 2016

Liebe Genossinnen und Genossen

Vor knapp 6 Jahren entdeckte ich auf dem nach Hause Weg von der Schule, ein Plakat auf dem ein weisses Schaf ein Schwarzes Schaf über die Grenze einer Schweizerfahne rauskickte. Dieses Bild beschäftigte mich den ganzen Heimweg heim und beim Abendessen fragte ich dann meinen Vater was dies genau bedeuten sollte. Er Erklärte mir dass es hier um die Ausschaffungsinitiative geht, darum Ausländerinnen und Ausländer ohne Rücksicht auf ihr persönliches Umfeld der Schweiz zu verweisen. Darum Menschen aufgrund ihrer Herkunft zu benachteiligen. Artikel ansehen

P1100165

Sparpakete sind wie Jenga spielen

„Sparpakete sind wie Jenga: Man nimmt es von den Untersten und gibt es den Obersten, bis das Ganze kollabiert.“

 Die JUSO setzt mit der heutigen Aktion ein Zeichen gegen den Leistungsabbau im Kanton Aargau, dies scheint bitter nötig. Denn heute beschloss der Grosse Rat die Abschaffung der Grundbuchsteuer, damit gehen dem Kanton 33 Millionen Franken pro Jahr verloren. Einnahmen, welche dringend gebraucht werden. Artikel ansehen

DSC_8525

Jungparteien gegen die Durchsetzungsinitiative

Medienmitteilung vom 19. Februar 2016

Jungparteien gegen die Durchsetzungsinitiative

Heute haben sich die JCVP, Jungfreisinnige, JBDP, JGrüne, JGLP und die JUSO für ein überparteiliches Komitee gegen die äusserst gefährlichste Durchsetzungsinitiative zusammengeschlossen.

Die Durchsetzungsinitiative gefährdet nicht nur den Rechtsstaat, sondern schafft auch ganz klar eine neue Klassengesellschaft zwischen Schweizer_innen und Ausländer_innen. Artikel ansehen

spekstopp

Menschenleben retten – Nein zu Spekulation mit Nahrungsmitteln!

Die Geschichte der Menschheit war schon seit jeher von Hungersnöten gezeichnet. Selbst im Neuen Testament galt Hunger neben Krieg, Krankheiten wie die Pest und Tod als einer der vier apokalyptischen Reiter, welche den Weltuntergang ankündigen würden. Immer wieder führten beispielsweise Naturkatastrophen, eiserne Winter oder Kriege zu Missernten, Artikel ansehen

Logo_Vorlage.jpg

Stimmrechtsalter 16 im Aargau

Medienmitteilung 15.1.2016

www.juso-aargau.ch

Stimmrechtsalter 16 für den Kanton Aargau!

Die Klasse 3A der Bezirksschule Buchs lanciert mit der Unterstützung der JUSO Aargau die kantonale Initiative „Stimmrechtsalter 16“.

Die JUSO Aargau ist der Meinung, dass durch die Möglichkeit sich schon früh am politischen Geschehen beteiligen zu können das Interesse an politischen Inhalten früh geweckt wird. Mit der Chance, bereits mit 16 Jahren an der Gestaltung des gesellschaftspolitischen Geschehen teilzunehmen, bietet eine Chance den Generationenvertrag und das Verantwortungsbewusstsein gegenüber politischen Handlungen zu stärken. Artikel ansehen

Leistungsabbau_Brogli-1

Bschiisser-Brogli tritt endlich zurück!

Medienmitteilung 13.1.2016
www.juso-aargau.ch

 

Heute gab die AZ den längst überfälligen Rücktritt des Finanzdirektors Roland Brogli bekannt. Brogli ist verantwortlich für das Finanzdebakel im Kanton Aargau und dem darauf folgenden massiven Leistungsabbau. Es ist also höchste Zeit für seinen Abgang! Artikel ansehen

Pbar

Netzneutralität

Neben der Überwachung ist die Netzneutralität eines der wichtigsten Themen in der Netzpolitik. Doch was bedeutet dieser Begriff überhaupt? Und welche Konsequenzen liefert die Aufhebung der Netzneutralität? Warum ist sie für Bestehen des Internets so wichtig? Artikel ansehen

IMG_9119

Wenn Seifenblasen platzen!

Tagtäglich sind die Zeitungen voll über Flüchtlinge und die Balkanroute – über die Zustände vor Ort wird jedoch kaum berichtet. Jonas Hasenfratz, Vorstandsmitglied der JUSO Aargau, ist gemeinsam mit sieben Helfenden nach Kroatien, Slowenien und Italien gereist und hat sich selber ein Bild verschafft. Hier sein eindrücklicher Erlebnisbericht. Artikel ansehen