LOGO_FUCHS

Nachtzuschlag abschaffen!

Das Angebot ist gut: Viele Menschen kommen nachts in unserer Region sicher nach Hause! Aber der Nachtzuschlag ist unnötig! Der Basler Grosse Rat und der Baselbieter Landrat haben daher bereits beschlossen, den Zuschlag abzuschaffen. Aber die Kantone Aargau und Solothurn, die ebenfalls am TNW beteiligt sind, möchten den Zuschlag beibehalten.  

Die Abschaffung ist finanzierbar und kostet insgesamt 450’000 Franken. Es ist wichtig, dass die Leute auch nachts das gute ÖV-Netz benutzen und nicht durch unnötige Nachtzuschläge davon abgehalten werden. Der Strassensicherheit wäre auch gedient.

Basel ist eine Kulturstadt und soll es auch bleiben! Es braucht öffentliche Verkehrsmittel um nach kulturellen Veranstaltungen oder nach dem Ausgang nach Hause zu kommen!

Es ist ja nicht so, dass der ÖV nachts gratis wäre. Nein, ein normales Ticket wie tagsüber auch wird weiterhin obligatorisch sein!

 

Ja zu einem öffentlichen Verkehr, der die Region braucht!

Ja zu mehr Strassensicherheit!

Ja zur Kulturregion Nordwestschweiz!

Onlinepetition unterschreiben: http://www.nachtzuschlag-abschaffen.ch

Kommentare sind geschlossen.