Zu Besuch bei einer Milliardärin

Die JUSO Aargau besuchte im Rahmen ihrer Millionärssteuer Initiative die Milliardärin Miriam Blocher zu Hause in Rheinfelden.

Die JUSO Aargau machte sich heute auf nach Rheinfelden. Dort besuchten sie die Milliardärin Miriam Blocher. Die Milliardärin besitzt schätzungsweise 1.3 Milliarden Vermögen und zahlt zurzeit schätzungsweise 5.4 Mio. Franken Vermögenssteuer.

Mit der Millionärssteuer der JUSO Aargau würde sie 3 Millionen Vermögenssteuer mehr bezahlen.

Dies Symbolisierte die JUSO Aargau mit einem grossen Einzahlungsschein, welcher Miriam Blocher übergeben werden sollte. Die Milliardärin zeigte sich jedoch wenig erfreut und schloss schnell die Tür hinter sich. So konnte leider kein ausführliches Gespräch stattfinden.

Die Medienmitteilung kann man hier aufrufen.

Kommentare sind geschlossen.