Blog

Plädoyer für die Freiheit

Plädoyer für die Freiheit

Die Attentate in Paris waren absolut barbarisch, hinterhältig und sind aufs schärfste zu verurteilen. Ich finde keine Worte für eine solche Blutrünstigkeit und einen solch latenten Hass, wie er in Paris gezeigt und vollzogen wurde. In diesen Punkten ist alle …
Mehr lesen
Vernünftige Drogenpolitik

Vernünftige Drogenpolitik

Die JUSO Aargau setzt sich aktiv für die Legalisierung von Cannabis ein, weil eine Legalisierung enorme Vorteile gegenüber der bisherigen repressiven Drogenpolitik hat. Legalisiert man Cannabis für Erwachsene, so vereinfacht dies die Präventionsarbeit - gerade im Jugendbereich. Für eine illegale …
Mehr lesen
JUSO stärkste Jungpartei im Kanton Aargau

JUSO stärkste Jungpartei im Kanton Aargau

Die Wahlresultate haben nun endlich bewiesen, was wir schon lange wussten. Die JUSO Aargau ist mit einem Stimmenanteil von 0.91% die stärkste Jungpartei im Kanton Aargau.Aus den heutigen Wahlresultaten geht klar hervor, dass die JUSO Aargau die stärkste Jungpartei im …
Mehr lesen
Zu Besuch bei einer Milliardärin

Zu Besuch bei einer Milliardärin

Die JUSO Aargau besuchte im Rahmen ihrer Millionärssteuer Initiative die Milliardärin Miriam Blocher zu Hause in Rheinfelden.Die JUSO Aargau machte sich heute auf nach Rheinfelden. Dort besuchten sie die Milliardärin Miriam Blocher. Die Milliardärin besitzt schätzungsweise 1.3 Milliarden Vermögen und …
Mehr lesen
Offener Brief "Lehrstellenbedingungen"

Offener Brief "Lehrstellenbedingungen"

Die JUSO Aargau wendet sich mit einem offenen Brief an die Mitwirkenden des AZ-Artikels "Über 700 Lehrstellen sind noch zu haben - Lieber keinen als einen Faulen" vom 7. Juli 2015.In diesem Artikel wird das Problem der vielen nicht besetzten …
Mehr lesen
Millionärssteuer statt Abbaupakete

Millionärssteuer statt Abbaupakete

Trotz des deutlichen Neins zur Leistungsanalyse im März, schnürt der Kanton Aargau bereits das nächste Abbaupaket. Betroffen sein werden auch dieses Mal die Bereiche Bildung, Gesundheit, Umwelt, Alter und Kultur. Schuld an den fehlenden finanziellen Mitteln sind einzig und alleine …
Mehr lesen
Brogli muss zurücktreten!

Brogli muss zurücktreten!

Das heutige Abstimmungsergebnis über die Leistungsanalyse hat gezeigt, dass die Aargauer Bevölkerung genug hat vom Leistungsabbau. Ebenfalls hat es gezeigt, dass die verfehlte Finanzpolitik von Roland Brogli keinen Rückhalt in der Bevölkerung mehr hat.Die JUSO Aargau ist erfreut über die …
Mehr lesen
Bschisser-Brogli hat uns belogen!

Bschisser-Brogli hat uns belogen!

Trotz seiner Äusserung im Jahr 2012 haben Brogli und seine bürgerlichen Freund_innen sich dazu entschlossen, ein millionenschweres Abbaupaket für den Kanton Aargau zu schnüren. Das Paket umfasst radikale Kürzungen im Bereich Bildung, Natur und Umwelt, Kultur und Gesundheit. Die Aargauer …
Mehr lesen
Nationalrats-Nomination der JUSO Aargau

Nationalrats-Nomination der JUSO Aargau

Am 22. November versammelten sich rund 30 Mitglieder der JUSO Aargau in der Westschöpfe der Kantonsschule Wettingen. Das Haupttraktandum der Versammlung war die Nomination der 16 Kandidat_innen für die Nationalratsliste. Somit ist die JUSO die erste Partei im Kanton Aargau, …
Mehr lesen
Transparenz gehört zu einer Demokratie

Transparenz gehört zu einer Demokratie

Mit dem heutigen Abstimmungsresultat fühlt sich die JUSO Aargau bestätigt: Transparenz ist ein wichtiges Anliegen innerhalb der Bevölkerung. Mit der Initiative "Für die Offenlegung der Politikfinanzierung" wurde ein erster Diskurs vorangetrieben.Für die JUSO Aargau ist dieses Thema damit noch nicht …
Mehr lesen
Verrat der links-grünen Mehrheit

Verrat der links-grünen Mehrheit

Die JUSO Baden ist enttäuscht vom Verhalten der links-grünen Mehrheit im Badener Stadtrat. Sie wird darum jenen links-grünen Stadträt_innen die Unterstützung für kommende Wahlen verweigern, die sich als Sittenpolizei aufführen und sich von inszenierten Skandalen vor den Wagen spannen lassen.Wir …
Mehr lesen
Damit Wohnraum nicht Baden geht!

Damit Wohnraum nicht Baden geht!

Wer heute Morgen in der Badstrasse in Baden unterwegs war, staunte nicht schlecht, als er oder sie plötzlich in einem Wohnzimmer der JungsozialistInnen stand. Mit der auf der Strasse eingerichteten Stube macht die JUSO Aargau auf die prekäre Wohnraumsituation in …
Mehr lesen