Blog

JUSO Aargau reicht erfolgreich ihre Millionärssteuer Initiative ein

JUSO Aargau reicht erfolgreich ihre Millionärssteuer Initiative ein

Medienmitteilung 24.6.2016www.juso-aargau.chDie JUSO Aargau reichte heute mit mehr als 3100 Unterschriften erfolgreich ihre Millionärssteuer Initiative ein. Nach der erfolgreichen Transparenzinitiative ist dies bereits die zweite kantonale Initiative welche die JUSO Aargau vors Volk bringt.Die Initiative verlangt, dass für Vermögensteile über …
Mehr lesen
Mehr Strassen, mehr Stau!?

Mehr Strassen, mehr Stau!?

Die Milchkuhinitative verlangt, dass mehr Geld für die Strassen aufgewendet werden soll. Damit wollen die Initanten erreichen, dass es auf schweizer Strassen zu weniger Staus kommt. Dass mehr Strassen zu weniger Stau führen, ist jedoch ein Irrglaube.Eigentlich erscheint es logisch, …
Mehr lesen
Stimmrechtsalter 16

Stimmrechtsalter 16

Sie müssen Entscheidungen mittragen, welche das volljährige Schweizer Stimmvolk getroffen hat – haben aber keine eigene Stimme. Sie erfahren und lernen in der obligatorischen Schulzeit die politischen Grundlagen der Schweiz – können diese aber nicht anwenden. Sie würden gerne Mitbestimmen …
Mehr lesen
1. Mai Rede von Mia Gujer

1. Mai Rede von Mia Gujer

1.Mai Rede - Mia Gujer, Präsidentin JUSO AargauLenzburg 2016Liebe Genossinnen und GenossenVor knapp 6 Jahren entdeckte ich auf dem nach Hause Weg von der Schule, ein Plakat auf dem ein weisses Schaf ein Schwarzes Schaf über die Grenze einer Schweizerfahne …
Mehr lesen
Netzneutralität

Netzneutralität

Neben der Überwachung ist die Netzneutralität eines der wichtigsten Themen in der Netzpolitik. Doch was bedeutet dieser Begriff überhaupt? Und welche Konsequenzen liefert die Aufhebung der Netzneutralität? Warum ist sie für Bestehen des Internets so wichtig?Zuerst eine kurze Erklärung des …
Mehr lesen
Wenn Seifenblasen platzen!

Wenn Seifenblasen platzen!

Tagtäglich sind die Zeitungen voll über Flüchtlinge und die Balkanroute – über die Zustände vor Ort wird jedoch kaum berichtet. Jonas Hasenfratz, Vorstandsmitglied der JUSO Aargau, ist gemeinsam mit sieben Helfenden nach Kroatien, Slowenien und Italien gereist und hat sich …
Mehr lesen
Plädoyer für die Freiheit

Plädoyer für die Freiheit

Die Attentate in Paris waren absolut barbarisch, hinterhältig und sind aufs schärfste zu verurteilen. Ich finde keine Worte für eine solche Blutrünstigkeit und einen solch latenten Hass, wie er in Paris gezeigt und vollzogen wurde. In diesen Punkten ist alle …
Mehr lesen
Vernünftige Drogenpolitik

Vernünftige Drogenpolitik

Die JUSO Aargau setzt sich aktiv für die Legalisierung von Cannabis ein, weil eine Legalisierung enorme Vorteile gegenüber der bisherigen repressiven Drogenpolitik hat. Legalisiert man Cannabis für Erwachsene, so vereinfacht dies die Präventionsarbeit - gerade im Jugendbereich. Für eine illegale …
Mehr lesen
JUSO stärkste Jungpartei im Kanton Aargau

JUSO stärkste Jungpartei im Kanton Aargau

Die Wahlresultate haben nun endlich bewiesen, was wir schon lange wussten. Die JUSO Aargau ist mit einem Stimmenanteil von 0.91% die stärkste Jungpartei im Kanton Aargau.Aus den heutigen Wahlresultaten geht klar hervor, dass die JUSO Aargau die stärkste Jungpartei im …
Mehr lesen
Offener Brief "Lehrstellenbedingungen"

Offener Brief "Lehrstellenbedingungen"

Die JUSO Aargau wendet sich mit einem offenen Brief an die Mitwirkenden des AZ-Artikels "Über 700 Lehrstellen sind noch zu haben - Lieber keinen als einen Faulen" vom 7. Juli 2015.In diesem Artikel wird das Problem der vielen nicht besetzten …
Mehr lesen
Brogli muss zurücktreten!

Brogli muss zurücktreten!

Das heutige Abstimmungsergebnis über die Leistungsanalyse hat gezeigt, dass die Aargauer Bevölkerung genug hat vom Leistungsabbau. Ebenfalls hat es gezeigt, dass die verfehlte Finanzpolitik von Roland Brogli keinen Rückhalt in der Bevölkerung mehr hat.Die JUSO Aargau ist erfreut über die …
Mehr lesen